Célestine Hennermann (D)

elephant walk

Eine Tanzproduktion für die Allerkleinsten

Zwei verliebte Pinguine, verspielte Robben, eine träge Kamelkarawane, ein Eier legendes Huhn und viele Tiere mehr; die zeitgenössische Tänzerin Katharina Wiedenhofer und der HipHop-Tänzer Albi Gika bringen sie auf die Bühne. Dort verwandeln sich dutzende von bunten Eimern zur Eislandschaft oder zum Bauernhof, werden zu Wasser oder Wolken So werden selbst die jüngsten Zuschauer mitgenommen auf eine Reise der kleinen und großen Überraschungen.

Célestine Hennermann kreiert Tanzstücke für die Allerkleinsten. Aus Themen, die Babys und Kleinkinder bewegen, entwickelt sie bunte, bewegte Stücke voller Farben, Geräusche und Stimmungen.


Alter: 1+

Sonntag, 16. November 14 | 16.00 Uhr
Dock 4, Deck 1
Kinder 5,- Euro | Erwachsene 9,- Euro

Choreografie: Célestine Hennermann
Tanz: Katharina Wiedenhofer, Albi Gika
Bühne, Kostüm: Susanne Kessler, Petra Eichler
Musik: Gregor Praml
Dramaturgie: Johanna Milz
Assistenz: Felix Graf
Licht: Scrøllan Hagemann
Management: Claudia Praml